Seminare für kreative Entspannung

**********************************************************************************

NEWS:

________________________________________________________________________________________________________

AB Februar habe ich die Ehre meine Kurse auch im neueröffneten Yogastudio

von Mandy Laskewitz zu präsentieren.

________________________________________________________________________________________________________

Vom 14.2.-25.4.2018 findet der neue Kurs “ Entspannung für Einsteiger „ im man-dala in der Bahnstr.74 in Wittenberge um 15.30 Uhr statt.

Die Kursdauer beträgt eine Stunde, geht über 9 Sitzungen und kostet 99 Euro.

Es werden die „Basics“ der Entspannungsverfahren der progressiven Muskelentspannung, des Autogenen Trainings und der Meditation in jeweils 3 Sitzungen vermittelt, um den Kursteilnehmern einen einführenden Einblick in die Techniken und Wirkweisen der Verfahren zu ermöglichen. Dieser Kurs ist als „Schnupperkurs“ gedacht und möchte den Interessierten eine Entscheidungshilfe bieten und sie motivieren ein Verfahren hiernach vertieft zu verfolgen. In der letzten Sitzung erwartet Sie eine klangvolle Überraschung.

Desweiteren biete ich Mittwochs um 14 Uhr und Donnerstags um 18 Uhr ebenso einen Kurs zum Autogenen Training an.

Vom 14.2.-18.4.2018 Mittwochs um 14 Uhr und vom 15.2-19.4.2018 Donnerstags um 18 Uhr werden in 8 Sitzungen jeweils ein Stunde die Grundlagen des Entspannungsverfahren vermittelt. Die Kursgebühr beträgt 135 Euro. Diese Kurse sind nach §20Abs.1 SGB V zertifiziert, d.h es besteht die Möglichkeit auf (anteilige ) Rückerstattung der Kursgebühren bei ihrer Krankenkasse.

 

************************************************************************************************************************************************************************************

Erlernen der Entspannungsverfahren Progressive Muskelentspannung

nach Edmund Jacobson und Autogenes Training !

Beide Kurse sind nach §20Abs.1 SGB V zertifiziert, d.h es besteht die Möglichkeit auf (anteilige ) Rückerstattung der Kursgebühren bei ihrer Krankenkasse.

Die Kurse gehen über 8 Abende.

Beginn : jederzeit, bitte erfragen ( 0173 2069399 )

Derzeit finden die Kurse in Wittenberge in der Turmstrasse 17 statt. Im kommenden Jahr auch im man-dala in der Bahnstrasse. Ebenso im Grünen Haus in Kamern und in Räbel im A.R.T.Dorfstr.6

Jederzeit bin ich auch bereit in ihrem Betrieb, in ihrer Schule mit den KollegInnen einen Entspannungskurs durchzuführen.

Ebenso arbeite ich im kommenden Jahr mit Daniela Junak zusammen, die nach Peter Hess Klangmassagen gibt. Auf Nachfrage werden die Kurse dann zustande kommen.

 

 

 

MEDITATION

************************************************************************************

 

Jeden Donnerstag um 16.30 Uhr findet in Raum zwei der Galerie ein Meditationskurs statt.

5 Teilnehmer werden in  wesentliche Übungen zur Einführung in die weite Welt der Meditation angeleitet.

Es besteht hiernach die Möglichkeit zur regelmässigen Teilnahme an einem offenen Meditationsangebot.

 

 

NEUER KURS :

MALZEIT

Achtsames Malen

Das Phänomen ist weit verbreitet. Vielfach hat der Kunstunterricht in der Schule offensichtlich, gerade in den Anfangsjahren, bei ausserordentlich vielen Mensch nicht dazu geführt, dass das kreative Gestalten gefördert wurde, sondern das genaue Gegenteil erreicht wurde. Vielen ist noch ein Satz, eine abwertende Bemerkung, eine Situation oder eine nicht nachvollziehbare Korrektur in Erinnerung, die die natürliche Lust am Malen, Zeichnen, plastischen Gestalten ein für alle mal ausgelöscht hat. Die Aussage, ich kann überhaupt nicht malen oder ich hab zwei linke Hände, führt dann zu einer Konditionierung, die den Zugang zu einem elementar wichtigen menschlichen Impuls, nämlich sich ausdrücken zu wollen, mitunter zeitweise ein Lebenlang verhindert. Der Kunsttherapeut Rainer Trunk, der selbst 16 Jahre als Kunstlehrer gearbeitet hat, möchte mit diesem Kurs, die verschütteten kreativen Potentiale der Betroffenen wieder erwecken.Mit einer Kombination aus Achtsamkeitsübungen, Entspannungsmethoden , dem spielerischen und befreienden Umgang mit aleatorischen Verfahren und dem Kennenlernen verschiedener künstlerischer Ausdrucksmittel in wohlwollender und anregender Atmosphäre soll die Lust und das Selbstvertrauen dem eigenen schöpferischen Tun gegenüber wieder gestärkt werden. Wenn der Wunsch besteht, werden wir auch gerne immer wieder einen Ausflug in die Kunstgeschichte unternehmen.

Wie beginne ich ? Mit was beginne ich ?

Wohin geht meine Aufmerksamkeit ? Was soll das ?

Was meinen die anderen ? Wann bin ich fertig ?

Wer muss was erkennen ? Warum ? Wo liegen meine Vorlieben ?

______________________________________________________________________

12 Abende a 90 min. für 120 Euro

Teilnehmerzahl: 4-6

Beginn : jederzeit, bitte erfragen ( 0173 2069399 )

*****************************************************************************************************************************